Moxa

Unter Moxibustion, kurz Moxa genannt, versteht man die Behandlung gewisser Akupunkturpunkte mit Wärme. Diese Methode hat sich in der Hebammenarbeit vor allem dazu bewährt, Kinder, welche sich in der 33. SSW noch in Steißlage befinden, zu einer Drehung in die Schädellage zu unterstützen, sodass eine Spontangeburt angestrebt werden kann.

Wochenbett

Unterstützung der Rückbildungsvorgänge

Wassereinlagerungen

Milchstau/ Mastitis

Verspannungen

Schwächezustände

Schwangerschaft

Übelkeit und Erbrechen

Wassereinlagerungen

Karpaltunnelsyndrom

Rückenschmerzen

Schlafstörungen

Verdauungsprobleme

Schwangerschaft

Als Hebamme bin ich für Fragen rund um die Schwangerschaft und Geburt zuständig und kümmere mich um Ihre Anliegen.

Wochenbett

Neben Hausbesuchen zählen auch Stillberatungen und Alternativbehandlungen zu meiner Nachsorgeleistung.

Kurse & Angebote

Neben Geburtsvorbereitung gehören auch Alternativbehandlungen zu meinen Leistungen. Finden Sie das passende Angebot.